Viele Besucher und tolle Stimmung beim dritten Open-Air-Konzert Rock am Altwasser

„Rock am Altwasser“ wird zu einer festen Einrichtung im August im Wörther Terminkalender – das teilten die drei Hauptorganisatoren Yannic Fuhrmann, Pascal Herzog und Michael Adam nach dem dritten Open-Air-Konzert der Handballabteilung des TV Wörth am Schützenhaus mit. War es vorher zweimalig „Fine R.I.P.“, so rockte dieses Jahr „Liquid“, die Band aus der Südpfalz, die Bühne vor etwa 450 Besuchern.

Nach der Begrüßung von Yannic Fuhrmann, der seinen Dank an die Sponsoren und Helfer – die aktiven Handballmannschaften waren im Einsatz – aussprach, übernahm Claudia „Claudi“ Gutting, die stimmgewaltige Rocklady, das Mikrofon. Kurz nach 21 Uhr bei Einbruch der Dämmerung begann „Liquid“ mit „Mississippi“.

Anfangs saß dabei das Publikum  noch auf den Bänken oder stand an den Stehtischen. Aber bald hatte es Claudia Gutting mit ihren Aufforderungen „Schwingt die Hüfte“ oder „Ich will euch hören“ geschafft, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Ein Großteil der  Besucher  stand jetzt vor der Bühne ,   klatschte, sang mit und auf dem Gelände am Altwasser kam eine tolle Stimmung auf.

Traditionell am zweiten Weihnachtsfeiertag starteten die Handballer des TV 03 Wörth ihre Wanderung. Ab der Bienwaldhalle ging es über und durch Hagenbach nach Maximliansau, wo man nach drei schönen Stunden an frischer Natur, bei gutem Wetter und netten Gesprächen im „El Greco“ einkehrte. Ein kleiner Zwischenstopp wurde am Bahnübergang in Hagenbach eingelegt. Hier hatten uns Ilona und Heiko schon mit heißem Glühwein und Gebäck erwartet.

Wanderung Weihnachten 1

Aufgrund der begrenzten Kapazitäten im El Greco mussten wir wieder um vorherige Anmeldungen zum Essen bitten, was wohl einige von der Wanderung abgehalten hat. Zu Höchszeiten waren wir schon über 90 Personen. Es können also gern auch wieder mehr Lete werden, aber von dem Anmeldeprocedere werden wir nicht ehr abkommen können, da die wenigen Gastronomen mit großen Sälen heutzutage schon genauer planen wollen.
Besten Dank an die Organisatoren, Rolf und Rolf, Desiree, Ilona und Heiko.

Es ist wieder soweit: Das 30.Hallenhandball-Jugendturnier des TV Wörth, der Sparkassen-Cup, steht in den Startlöchern. Von Freitag 23. August bis Sonntag 15.August heißt es wieder: drei Tage, drei Hallen, 55 Teams – das größte Jugendturnier der Region von der E- bis zur A-Jugend. Es bietet eine optimale Möglichkeit sich auf die kommende Meisterschaft einzuspielen und Mannschaften aus ganz Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu treffen. Aufgrund zahlreicher Sponsoren werden alle Spielerinnen und Spieler Preise oder Geschenke mit nach Hause nehmen. Die erstplatzierten Mannschaften bekommen wieder die heiß begehrten, von der Sparkasse Germersheim-Kandel gesponserten Turnier T-Shirts überreicht.

„Das Zeitfenster für das Turnier bereitet uns jetzt immer Probleme. Wir sind wieder zum traditionellen Termin vor Beginn der Hallenrunde in der Pfalz zurück gekehrt. Doch  im Nachbarland Baden-Württemberg sind noch Ferien“, erläutert Turnierorganisator Sascha Börkel, „aber immerhin haben 55 Teams zugesagt“.

Beginn ist am Freitag um 17 Uhr mit der weiblichen C-Jugend in zwei Gruppen in der  IGS- und der Gymnasiums-Halle, ehe die Finalspiele und die Siegerehrung in der Bienwaldhalle nach 20 Uhr stattfinden.

Liebe Mitglieder der Handballabteilung des TV 03 Wörth,

liebe Zuschauer, Fans , Sponsoren und Handballfreunde,

im Namen der Abteilungsleitung darf ich Allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Möge ihnen und uns die Gesundheit erhalten bleiben.

Am Samstag 21.12.18 verbrachten wir nach langer Zeit einmal wieder im evangelischen Gemeindehaus  unseren Jahresabschluss mit den  Aktiven, Trainern,  Betreuern und einigen Ehrenamtlichen einen gemütlichen Abend. Ca. 100 Personen kamen der Einladung nach und der Saal war gut besetzt. Für Speis und Trank hatte Nico bestens gesorgt und Desiree, Verena und Julia sorgten für ein schönes weihnachtliches Ambiente. Gute, nette und lange Gespräche wurden geführt und viel Bewegung war im Raum nach der Verteilung kleiner Aufmerksamkeiten an die Ehrenamtlichen.

 

Weihnachtsfeier

Nach der Saison ist vor der Saison, die Pause dazwischen eine gute Gelegenheit, um die letzte Revue passieren zu lassen und sich auf die neue einzustimmen.

Deshalb wollen wir mit euch ein großes Sommerfest feiern, das neben Spiel und Spaß auch Sport, Essen, Trinken und gemeinsames Feiern ermöglicht.  Hier die wichtigsten Fakten:

  • Datum: 22.06.2019
  • Ort: Grillhütte Wörth
  • Start: 12.00 Uhr an der Bienwaldhalle für die Minis bis C-Jugend, 14.30 Uhr an der Grillhütte für Familien, Freunde, Aktive, Sponsoren…
  • Unverbindliche Anmeldung bis zum 12.06.2019 erwünscht.

Für das leibliche Wohl vor Ort ist mit reichlich Grillgut, Stockbrot und Ofenkartoffeln, alkoholischen und -freien Getränken bestens gesorgt – über Kuchen- und Salatspenden würden wir uns dennoch freuen. 

Mit unserer Aktion gehen wir mittlerweile im Frühjahr und im Herbst in die Grundschulen der Umgebung.

Im November waren wir in der Dammschule Wörth, in der Tullaschule Maximilliansau und in der Lina Sommer Schule Jockgrim.

Jeweils eine Stunde von 8-13 Uhr übernehmen wir dort die Turnstunde mit den Grundschulkindern.

Dabei bringen wir ihnen unseren Handballsport etwas näher.

Sei es mit Dribbling, Bewegungsbahnen mit abschließendem Torwurf oder Fang- und Wurfspielen.

Der TVI („Immertoller Verein“) hat seinen Titel als Handball-Stadtmeister verteidigt. Er gewann alle seine Spiele bei dem am Freitag und Samstag ausgetragenen Turnier. Im spannenden Endspiel besiegte er den Förderverein Handball mit 7:5. Bei beiden Teams wurde deutlich, dass alle eingesetzten Akteure Handball spielen oder gespielt haben.

Den dritten Platz belegte wie im Vorjahr das Team „Villa Kunterbunt“, dass zuvor als Team „Unbelievable“ dreimal siegreich war. Es schlug das Team „76er“ und verwies dieses auf Platz vier. Die Tischtennisabteilung des TV Wörth wurde Fünfter, bevor die Fußballvereine FVP Maximiliansau und FC Bavaria Wörth folgten, die die Teams „HaHo“ (Hahnhof) und SCKK hinter sich ließen.

tvi2

 

Terrmine  - Termine  - Termine  - Termine  - Termine  -

Unserer traditionellen Jahresabschluss, die Weihnachtsfeier der Aktiven, A-Jugend, Trainer, Ehrenamtlichen und Freunden mit gemütlichem Beisammensein findet am 21.12.2018 ab 18.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Ottstraße 16 statt. An diesem Abend erhalten unsere Trainer und Ehrenamtlichen auch ein kleines Dankeschön für ihren Einsatz. Anmeldungen hierfür nimmt unser neues Vorstandsmitglied Verena Brunsch, Altrheinstraße 7, Telefon 01516-8148517, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder ein Mitglied der Abteilungsleitung entgegen.

Die Mannschaften werden gebeten gesammelte Anmeldungen abzugeben.

Bitte ebenfalls für die diesjährige Weihnachtswanderung am 26.12.2018 anmelden. Treffpunkt Bienwaldhalle, wie immer um 11.00 Uhr, Ziel ist um 14.00 Uhr das “El Greco“ in Maximiliansau (bei der Rheinhalle), dort sind maximal 60 Plätze (!) für uns reserviert.

Anmeldung bis 16.12.18 bei den Mitgliedern der Abteilungsleitung, Vorstand des Förderverein Handball, oder per Mail an Desiree Weisenburger unter Weihnachtswanderung@handball-woerth.de.

 
 
 
 

Die Handballabteilung des TV 03 Wörth sucht zur baldmöglichen Unterstützung eine/n FSJ-ler/in. Die möglichen Aufgaben umfassen sowohl die Leitung einer eigenen Trainingsgruppe sowie organisatorische und administrative Aufgaben im Jahr von „90 Jahre Handball in Wörth“ und gerne darüber hinaus. Bei Begleitung und Unterstützung der Vorstandssitzungen und des Festausschusses können weitere Erfahrungen gesammelt werden. Aus- und Fortbildungskosten werden ebenso von der Abteilung übernommen sowie ein angemessenes Taschengeld. Nähere Informationen gibt es bei Abteilungsleiter Helmut Wesper (07271-8260 oder 01573-9141001) oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Abfeiern und Abtanzen, beste Party-Stimmung bei genialer Live-Musik ist wieder angesagt am 23. März in der Bienwaldhalle in Wörth (Haltestelle S5 direkt gegenüber). Die große Tanzfläche, die Cocktailbar, der Winzersekt an der Sektbar, ein kühles Blondes an der Bierbar und viele andere Getränke und Speisen an den drei weiteren Verkaufsstellen werden natürlich auch wieder bereitstehen, und über 100 Helfer.

Bei der 22. Auflage spielen nun bereits zum zweiten Mal die RoxxBusters, die bestens bekannten Dauerbrenner Beat Brothers, sowie erstmals die Gruppe MadHouse aus Karlsruhe.

Der Kartenverkauf läuft ab 9.02.2019 bei Schreibwaren Molnar Wörth, s’Buchlädel Maximilianscenter, B&S Maximiliansau, Musikhaus Schlaile Karlsruhe, Fish’n’Jam Landau und unter http://music-enterprises.de.

ElektrischerSpielBericht Zeitnehmer-Auffrischung  - am mittwoch 28.11.2018 um 19 Uhr im Vereinsraum Amadeus .
 
Wir wollen für die aktuellen ESB Zeitnehmer eine Auffrischung  geben und auch an diesem Abend bis jetzt aufgekommene Fragen und Unklarheiten beantworten .

Unterkategorien

Zum herunterladen einfach auf den Text klicken

Jugendturnier 2019 1

Jugendturnier 2019 2

Jugendturnier 2019 3

 

Sascha Börkel
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren des 29. Jugendturniers:

Autovermietung Willi Werling, Linckestr. 17, Wörth

Bäckerei Beyerle Rolf, Wilhelmstraße 6, Wörth

Ballco Sports GmbH, Grenzach-Wyhlen

Die Pusteblume, Elke Fleckenstein, Maktstr. 3, Wörth

Gipser und Stuckateur, Jo. Ritter, Heinrich-Schütz-Straße 28, Wörth

Optik Jöckle, Ottstraße 6, Wörth

Reifen und KFZ-Teile Andreas Ulrich, In den Niederwiesen 18, Wörth

Reisebüro Schmuck, Christine Zimmerle, Oberholder Straße 14, Wörth

Ritter Landesprodukte GmbH, Ludwigstraße 31, Wörth

Sparkasse Germersheim-Kandel

Sportshop Danner, Hauptstraße 33, Offenbach/Queich

Tee & Mehr, Verena und Stephan Cambeis, Ottstr. 3, Wörth

Bitte berücksichtigen sie die Firmen und Geschäfte bei Ihren Einkäufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok