TV Thaleischweiler – JSG Wörth/Hagenbach 33:16 (15:7)

Am Sonntag, 22. November 2015, bestritt die männliche D-Jugend ihr drittes Auswärtsspiel in dieser Saison. Gegner war der Tabellenführer aus Thaleischweiler.

Bereits in den ersten Spielminuten konnte man erkennen, warum der Gegner verlustpunktfrei an der Spitze der Tabelle steht. Der TV war spielerisch und läuferisch überlegen und nutzte die heutige Abwehrschwäche der JSG immer wieder aus. Die Folge war, dass man mit einem 7:15 Rückstand in die Halbzeitpause ging.

Weiterlesen ...

JSG Wörth/Hagenbach – HSG Landau/Land 19:15 (9:7)

Am Sonntag, 15. November 2015, bestritt die männliche D-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ihr zweites Heimspiel in dieser Saison. Gegner in der Sporthalle Dorschberg war die Mannschaft der HSG Landau/Land. Nach den beiden Siegen gegen Albersweiler/Ranschbach und Rodalben wollte die Mannschaft ihren dritten Sieg in Folge feiern.

Weiterlesen ...

Am Samstag bestritt unsere E-Jugend ihr viertes Rundenspiel .
Nach einem schnellen1:0 für Kandel wurde in der Deckung und auch im Angriff konzentrierter gespielt. So stand es bis zur Mitte der ersten Halbzeit 9:3 für uns. Dieser Vorsprung wurde zur Pause auf 8 Tore ausgebaut. Halbzeitstand 14:6 . Bis zur Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir den Vorsprung auf 13 Tore ausbauen (23:10).

Weiterlesen ...

Am Sonntag bestritt unsere E-Jugend in Bellheim ihr drittes Rundenspiel .
In den ersten 3 Minuten war unsere Mannschaft scheinbar noch nicht richtig wach. So konnte die SG Bellh. sehr schnell mit 2:0 in Führung gehen. Doch dann wurde konzentrierter gespielt, und bis zur Mitte der

Weiterlesen ...

Am Sonntag, 11. Oktober 2015, bestritt die männliche D-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ihr erstes Heimspiel in dieser Saison. Gegner in der Bienwaldhalle war die Mannschaft der SG Albersweiler/Ranschbach. Nach der sehr unglücklichen Niederlage im ersten Spiel in Offenbach wollte die Mannschaft dieses Spiel unbedingt gewinnen.

Weiterlesen ...

Am Samstag bestritt unsere E-Jugend in Kuhardt ihr zweites Rundenspiel. Die ersten 5 Minuten waren recht ausgeglichen. Doch dann konnte unsere Mannschaft durch eine motivierte und kämpferische Leistung einen 2 Tore Vorsprung herausspielen und diesen bis zur Pause auf 4 Tore ausbauen.

Weiterlesen ...

Am Samstag, 19. September 2015, bestritt die neuformierte männliche D-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ihr erstes Spiel in der neuen Saison. Gegner war die Mannschaft des TV Offenbach 2.

Weiterlesen ...

Am Samstag, 26. Oktober 2013, spielte die männliche E-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach ihr
Auswärtsspiel beim TSV Kandel.
Nach einem Auswärtserfolg im ersten Spiel bei der JSG Landau/Land (23:3), einem Heimsieg
gegen die SG Albersweiler/Ranschbach (27:12) und einer unglücklichen Heimniederlage gegen den TV Offenbach (24:27) stand nun das zweite Gastspiel auswärts an.
Die Mannschaft wurde von ihren Trainern Markus Stieber und Thomas Mopils an diesem Tag sehr gut   eingestellt.   Bereits   nach   10   Minuten   führte   die   JSG   mit   10:0   Toren.   Nach   einem   17:2 Halbzeitstand spielte die Mannschaft weiterhin konzentriert in der Abwehr und im Angriff. Am Ende gewann die JSG Wörth/Hagenbach verdient mit 29:5 Toren.


mE 2013-14Die JSG Wörth/Hagenbach spielte in folgender Aufstellung:
Fynn Schmuck (Tor), Nico Eckert, Paul Stieber (8 Tore), Enrico Räpple, Julius Nagel, Benedikt
Schwarz  (1 Tor), Sunny Pfirrmann  (7 Tore), Robin  Pfirrmann  (5  Tore),  Keanu  Mopils, Sandro
Karcher (2 Tore), Timm Schwab (5 Tore) und Jannis Brauner (1 Tor).
Spielverlauf:
0:5 (5. Minute), 0:10 (10. Minute), 0:14 (15. Minute), 2:17 (Halbzeitstand), 3:20 (25. Minute), 4:21
(30. Minute), 5:26 (35. Minute), 5:29 (Endstand).
Die JSG Wörth Hagenbach belegt nun mit 8:2 Punkten und einem Torverhältnis von 103:47 Toren
den   zweiten   Tabellenplatz.  Am   Sonntag,   3.   November   2013,   gastiert   um   10.00   Uhr   in   der
Bienwaldhalle der Tabellenführer aus Thaleischweiler in Wörth. Die Mannschaft würde sich über
eine lautstarke Unterstützung sehr freuen!
Torsten Schmuck

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.